Anerkennungs- und Förderpreis für Kommunikation in der Onkologie Ein Preis der
Anerkennungspreis

Studie zur Effektivität von elektronischer Patientenbefragung zur Verbesserung der Behandler-Patienten-Kommunikation (PREISTRÄGER 2021)

Klinikum Wels-Grieskirchen, Abteilung für Innere Medizin IV

Ziel dieser Studie ist es, herauszufinden, wie sich eine elektronische Patientenbefragung mittels Computersoftware auf die Arzt-Patienten-Kommunikation bzw. die Lebensqualität von Brustkrebspatientinnen auswirkt. Dies erfolgt auf Basis einer 1:1-Randomisierung, wobei bei 50 % der Studienteilnehmer eine Anamnese im Rahmen der Routine erfolgt. Die anderen 50 % erhalten vor der Visite einen elektronischen Fragebogen und 6 therapiespezifische Zusatzfragen zu Therapienebenwirkungen. Medizinisches Personal steht jederzeitig unterstützend zur Verfügung. Im Anschluss an den Arztkontakt erhalten alle Patienten einen anonymisierten Fragebogen zur Qualitätserfassung der Kommunikation.

 

Einreicher: Dr. Vera Trommet

Klinikum Wels-Grieskirchen, Abteilung für Innere Medizin IV
E-Mail: vera.trommet@klinikum-wegr.at

 

PREISTRÄGER 2021

Mehr zum Preisträgerprojekt