Anerkennungs- und Förderpreis für Kommunikation in der Onkologie Ein Preis der
Förderpreis

Life happens wherever you are – Dank Avatar am Schulalltag teilnehmen (PREISTRÄGER 2020)

Medizinische Universität Wien, Univ. Klinik f. Kinder- u. Jugendheilkunde

Ist der Kontakt zum sozialen Umfeld durch langfristige Krankenhausaufenthalte stark eingeschränkt, kann dies besonders für Kinder zur Belastung werden. Die jungen Patienten haben kaum Möglichkeit, am Schulalltag und an wichtigen Schulveranstaltungen oder Ausflügen teilzunehmen. Telepräsenzsysteme wie Roboter, die am Klassenplatz der Kinder stehen und über eine App mit dem eigenen Tablet verbunden sind, ermöglichen die Teilhabe am gewohnten Alltag.

Einreicher: Dr. Thomas Pletschko

Medizinische Universität Wien, Univ. Klinik f. Kinder- u. Jugendheilkunde
E-Mail: thomas.pletschko@meduniwien.ac.at

 

PREISTRÄGER 2020

Mehr zum Preisträgerprojekt