Anerkennungs- und Förderpreis für Kommunikation in der Onkologie Ein Preis der
Anerkennungspreis

“IONA“ – Interdisziplinäre Onkologische Nachsorgeambulanz (PREISTRÄGER 2021)

Hanusch-Krankenhaus, Abteilung für Hämato-Onkologie

Aktuell betreuen das St. Anna Kinderspital sowie die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde junge Erwachsene nach einer erfolgreichen Behandlung einer (hämato-)onkologischen Erkrankung für einen eingeschränkten Zeitraum. Da auch Jahre später noch viele Überlebende einer Krebserkrankung im Jugendalter mit den Folgen eben dieser zu kämpfen haben, soll mit dem Projekt „IONA“ die Versorgungslücke zur Langzeitnachsorge von Erwachsenen geschlossen werden.

 

Einreicher: PD Dr. Alexandra Böhm

Hanusch-Krankenhaus, Abteilung für Hämato-Onkologie
E-Mail: alexandra.boehm@oegk.at

 

PREISTRÄGER 2021

Mehr zum Preisträgerprojekt