Anerkennungs- und Förderpreis für Kommunikation in der Onkologie Ein Preis der

Der Occursus – Anerkennungs- und Förderpreis für Kommunikation in der Onkologie

Der Occursus prämiert bestehende Projekte und fördert neue Projektideen, die den Fokus auf die Kommunikation in der Begegnung mit Krebspatientinnen und Krebspatienten sowie deren Angehörigen legen.

Bis 15. Jänner 2017 werden Projekte und Ideen, die die Kommunikation mit Krebspatienten verbessern, gesucht. Einreichen kann jeder, egal ob beruflich mit dem Thema Onkologie befasst oder nicht.

Noch 40 Tage bis zum Einreichschluss

Einreichen

Video: Der Occursus Preis einfach erklärt

Occursus für den Staatspreis Public Relations nominiert

Der Occursus – Anerkennungs- und Förderpreis für Kommunikation in der Onkologie wurde für den 33. Staatspreis Public Relations in der Kategorie „Spezialprojekte und Kooperationen“ nominiert. Insgesamt ziehen 18 Projekte ins Rennen um den diesjährigen Staatspreis PR, der am 23. November 2016 verliehen wird.

zu den nominierten Projekten

Wer hinter dem Occursus steht

Vergeben wird der Occursus von der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie & Medizinische Onkologie. Sponsor ist die Janssen-Cilag Pharma GmbH.

 

mehr…

 

Teilen Sie die Seite mit Ihren Freunden!